POL-DEL: Polizeikommissariat Wildeshausen: Verkehrsunfallfluchten in Bookholzberg und Hude; Verkehrsunfall mit Personenschaden; Fahrten unter Drogeneinfluss

Delmenhorst (ots) - Ganderkesee-Bookholzberg - Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort/Zeugen gesucht:Am 30.09.2022 zwischen 11:00 und 12:20 Uhr wurde ein auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Stedinger Straße in Bookholzberg abgeste...

POL-DEL: Polizeikommissariat Wildeshausen: Verkehrsunfallfluchten in Bookholzberg und Hude; Verkehrsunfall mit Personenschaden; Fahrten unter Drogeneinfluss
Symbolbild
Delmenhorst (ots) -

Ganderkesee-Bookholzberg - Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort/Zeugen gesucht:

Am 30.09.2022 zwischen 11:00 und 12:20 Uhr wurde ein auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Stedinger Straße in Bookholzberg abgestellter Pkw Kia durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.
Die Schadenshöhe an dem Pkw Kia wird auf ca. 800,- Euro geschätzt.
Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Ganderkesee unter Tel: 04222-946950 in Verbindung zu setzen.

Hude - Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort/Zeugen gesucht:

Im Zeitraum 27.09. bis 29.09.22 wurde ein in der Straße Am Hasenlauf in Hude abgestellter Pkw Seat durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer mutmaßlich im Vorbeifahren beschädigt. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.
Die Schadenshöhe an dem Pkw Seat wird auf ca. 3000,- Euro geschätzt.
Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Hude unter Tel: 04408-809030 in Verbindung zu setzen.

Hude - Verkehrsunfall mit Personenschaden:

Am 30.09.2022 gegen 05:45 Uhr kam es auf der Maibuscher Straße in Hude zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 54-jähriger Mann aus Elsfleth leicht verletzt wurde.
Der 54-Jährige war mit seinem Pkw Skoda auf der Maibuscher Straße unterwegs und kollidierte mit einem entgegenkommenden Traktor, der von einem 30-jährigen Mann aus Hude gesteuert wurde.
Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw gegen einen Baum geschleudert, wodurch der 54-Jährige leicht verletzt wurde.
An den Fahrzeugen entstand ca. 6500,- Euro Sachschaden.

Landkreis Oldenburg - Fahrten unter Drogeneinfluss:

Durch die Polizei wurden am 30.09. und 01.10.2022 zwei Pkw-Führer kontrolliert, die unter Einfluss von Betäubungsmitteln mit ihren Pkw unterwegs waren.
Am 30.09.2022 gegen 08:40 Uhr wurde ein 29-jähriger Mann aus Wildeshausen auf der Goldenstedter Straße in Wildeshausen am Steuer eines Pkw VW von der Polizei kontrolliert. Ein Drogentest verlief positiv. Eine Blutprobe wurde entnommen und die Weiterfahrt untersagt.
Am 01.10.2022 gegen 01:50 Uhr wurde auch ein 21-jähriger Mann positiv auf Drogen getestet. Er war mit einem Pkw Audi in Winkelsett, Gemarkung Mahlstedt unterwegs. Auch bei dem 21-Jährigen wurde eine Blutentnahme angeordnet und die Weiterfahrt untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle i.V. PHK van Knippenberg
Telefon: 04221-1559 116
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/51662b