POL-DEL: Pressemeldung der Polizei Nordenham v. 03.10.2022

Delmenhorst (ots) - ++ Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf ++Nordenham. Bereits im Zeitraum vom 29.09.2022, 22:00 Uhr, bis zum 30.09.2022, 15:00 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz des Medizinischen Versorgungszentrums in der Friedrich-Ebe...

POL-DEL: Pressemeldung der Polizei Nordenham v. 03.10.2022
Symbolbild
Delmenhorst (ots) -

++ Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf ++

Nordenham. Bereits im Zeitraum vom 29.09.2022, 22:00 Uhr, bis zum 30.09.2022, 15:00 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz des Medizinischen Versorgungszentrums in der Friedrich-Ebert-Straße in Nordenham eine Verkehrsunfallflucht.
Im o.g. Zeitraum beschädigt die unbekannte Täterschaft, mutmaßlich beim Ein- oder Ausparken einen ordnungsgemäß geparkten Renault Clio und entfernt sich dann unerlaubt vom Unfallort. Die Schadenshöhe beim Renault wird auf ca. 2000 Euro geschätzt.
Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei Nordenham (04731/9981-0) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
i.A. PHK Herwig
Telefon: 04221-1559116
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/51683e