POL-DEL: Pressemeldung der Polizei Wildeshausen vom 08.11.2020

Delmenhorst (ots) - Wildeshausen: Verkehrsunfallflucht mit Zeugenaufruf

Bereits am 05.11.2020, gegen 07:40 Uhr, ist es an der Kreuzung Visbeker Straße/Ahlhorner Straße/Deekenstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahre...

POL-DEL: Pressemeldung der Polizei Wildeshausen vom 08.11.2020
Symbolbild
Delmenhorst (ots) - Wildeshausen: Verkehrsunfallflucht mit Zeugenaufruf

Bereits am 05.11.2020, gegen 07:40 Uhr, ist es an der Kreuzung Visbeker Straße/Ahlhorner Straße/Deekenstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern bekommen. Bei dem Unfall wurde ein 8-jähriges Mädchen, welches sich mit ihrem Fahrrad stehend an der rotzeigenden Lichtzeichenanlage befunden habe, leicht verletzt. Hierbei ist der Unfallverursacher gegen ihr Hinterrad gefahren, sodass sie gestürzt ist. Anschließend habe er sich vom Unfallort entfernt. Eine nicht namentlich bekannte Zeugin habe dem Mädchen aufgeholfen.

Die Zeugin und der Unfallverursacher werden gebeten sich bei der Polizei in Wildeshausen unter Tel: 04431-941-115 zu melden.

Großenkneten: Versuchter Einbruch in Gartenhütte

Im Zeitraum vom 05.11.2020, ca. 16:00 Uhr, bis zum 07.11.2020, ca. 11:00 Uhr, kam es in Großenkneten im Hengstlager Weg zu einem versuchten Einbruch in eine Gartenhütte. Dabei versuchte der unbekannte Täter mit Gewalt die Eingangstür zu öffnen. Dies misslang, sodass ein Sachschaden von ca. 300 Euro entstanden ist. Zeugen werden gebeten sich unter Tel: 04431-941-115 bei der Polizei in Wildeshausen zu melden.

Hude: Einbruch in Schützenvereinsheim

Am 07.11.2020 wurde gegen 15:00 Uhr ein Einbruch in das Schützenvereinsheim in Hude in der Bremer Straße angezeigt. Hierbei verschaffte sich ein unbekannter Täter gewaltsam Zutritt zum Objekt. Ob Diebesgut erlangt werden konnte, konnte bisher nicht gesagt werden. Zeugen werden gebeten sich unter Tel: 04431-941-115 bei der Polizei in Wildeshausen zu melden.

Wardenburg: Versuchter Einbruch in PKW und vollendeter Einbruch in PKW

In der Zeit zwischen dem 06.11.2020, gegen 12:00 Uhr, und dem 07.11.2020, gegen 10:00 Uhr, kam es in Wardenburg in der Lerchenstraße zu einem versuchten Einbruch in einen PKW. Dabei wurde versucht mit einem unbekannten Gegenstand die Beifahrertür aufzuhebeln. Es bleibt beim Versuch. In selbiger Straße wird im Zeitraum vom 06.11.2020 gegen 18:00 Uhr bis 07.11.2020 gegen 10:00 ein PKW angegangen. Hier wird die Seitenscheibe der Beifahrertür eingeschlagen und das verbaute Autoradio entwendet. Zeugen werden gebeten sich unter Tel: 04431-941-115 bei der Polizei in Wildeshausen zu melden.

Rückfragen bitte an:

PK Wildeshausen

Tel.: 04431-941115


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/48945c