POL-DEL: Pressemeldungen der Polizei Brake v. 03.10.2022

Delmenhorst (ots) - ++ Trunkenheit im Verkehr ++Im Rahmen einer Verkehrskontrolle im Braker Stadtgebiet stellten Polizeibeamte am Sonntag gegen 10:30 Uhr bei einem 48-jährigen Autofahrer einen Atemalkoholwert von 2,46 Promille fest. Dem Br...

POL-DEL: Pressemeldungen der Polizei Brake v. 03.10.2022
Symbolbild
Delmenhorst (ots) -

++ Trunkenheit im Verkehr ++

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle im Braker Stadtgebiet stellten Polizeibeamte am Sonntag gegen 10:30 Uhr bei einem 48-jährigen Autofahrer einen Atemalkoholwert von 2,46 Promille fest. Dem Braker wurde die Weiterfahrt untersagt. Außerdem wurden eine Blutentnahme angeordnet, der Führerschein beschlagnahmt und ein Strafverfahren eingeleitet.

.

++ Unter Betäubungsmitteleinfluss mit PKW unterwegs ++

Am Sonntagabend, gegen 21:30 Uhr, wurde bei einer Verkehrskontrolle in Lemwerder festgestellt, dass der 20-jährige PKW-Führer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Zusätzlich wurde bei dem jungen Bremer noch Marihuana aufgefunden und beschlagnahmt; es folgten die Durchführung einer Blutentnahme und die Untersagung der Weiterfahrt. Verschiedene Ermittlungsverfahren wurden gegen ihn eingeleitet.

Für Rückfragen zu vorstehenden Meldungen wenden Sie sich bitte an die Polizei Brake unter 04401-9350.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
i.A. PHK Herwig
Telefon: 04221-1559116
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/51686b