POL-DEL: Pressemeldungen der Polizei Wildeshausen v. 03.10.2022

Delmenhorst (ots) - ++ Einbruch in eine Apotheke ++Bookholzberg. Am Sonntag, 02.10.2022, in der Zeit von 01:45 Uhr bis 01:55 Uhr ist es in Bookholzberg in der Stedinger Straße zu einem Einbruchdiebstahl in einer dortigen Apotheke gekommen....

POL-DEL: Pressemeldungen der Polizei Wildeshausen v. 03.10.2022
Symbolbild
Delmenhorst (ots) -

++ Einbruch in eine Apotheke ++

Bookholzberg. Am Sonntag, 02.10.2022, in der Zeit von 01:45 Uhr bis 01:55 Uhr ist es in Bookholzberg in der Stedinger Straße zu einem Einbruchdiebstahl in einer dortigen Apotheke gekommen. Die unbekannten Täter drückten das Rollgitter hoch und zerstörten die dahinter befindliche Flügeltür, um in das Innere zu gelangen. Anschließend gelangten die Täter in die Apotheke und entwendeten Bargeld. Hinweise nimmt die Polizei Wildeshausen unter der 04431/941-115 entgegen.

.

++ Trunkenheit im Verkehr ++

Großenkneten. Am Sonntag, 02.10.2022, gegen 19:55 Uhr kontrollierte eine Funkstreife in der Sager Straße - nach einem Hinweis aus der Bevölkerung - einen Pkw aus Cloppenburg, da das Fahrzeug mit Schlangenlinien und Fahren in den Gegenverkehr aufgefallen war. Die Beamten hielten den Pkw an und stellten bei dem 61-jährigen Fahrzeugführer Atemalkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab 2,37 Promille. Aufgrund dessen wurden ein Strafverfahren eingeleitet, eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Für Rückfragen zu vorstehenden Meldungen wenden Sie sich bitte an die Polizei Wildeshausen unter 04431/9410.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
i.A. PHK Herwig
Telefon: 04221-1559116
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/5168ad