POL-DEL: Stadt Delmehorst: Verkehrsunfall mit 5.000 Euro Sachschaden

Delmenhorst (ots) - Zu einem Auffahrunfall auf der Cramerstraße in Fahrtrichtung Adelheider Straße kam es am Sonntag, dem 01. November 2020, gegen 16:45 Uhr, in Delmenhorst. Bei dem Verkehrsunfall entstand lediglich Sachschaden. Demnach b...

POL-DEL: Stadt Delmehorst: Verkehrsunfall mit 5.000 Euro Sachschaden
Symbolbild
Delmenhorst (ots) - Zu einem Auffahrunfall auf der Cramerstraße in Fahrtrichtung Adelheider Straße kam es am Sonntag, dem 01. November 2020, gegen 16:45 Uhr, in Delmenhorst. Bei dem Verkehrsunfall entstand lediglich Sachschaden. Demnach befuhr ein 33-Jähriger Delmenhorster mit seinem Opel Astra die Cramerstraße, als dieser in Höhe der Jadestraße verkehrsbedingt bremsen musste. Dies bemerkte eine hinter ihm fahrende 20-Jährige Sykerin zu spät und kam trotz eingeleitetem Bremsvorgang auf regennasser Fahrbahn nicht rechtzeitig zum Stehen und konnte ein Auffahren auf den Wagen des Delmenhorsters nicht mehr verhindern. Ein Personenschaden entstand nicht. Der Schaden an den Fahrzeugen wird bisher auf 5.000 Euro geschätzt. Der VW der Unfallverursacherin war nicht mehr fahrbereit.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/487d88