POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Altkleidersäcke aus Container entwendet

Delmenhorst (ots) - Ein ukrainischer Staatsbürger wurde durch einen aufmerksamen Bürger dabei beobachtet, wie er am Donnerstagnachmittag, dem 15. Oktober 2020, unter Zuhilfenahme eines Metallstabes mehrere Säcke Altkleider aus einem Cont...

POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Altkleidersäcke aus Container entwendet
Symbolbild
Delmenhorst (ots) - Ein ukrainischer Staatsbürger wurde durch einen aufmerksamen Bürger dabei beobachtet, wie er am Donnerstagnachmittag, dem 15. Oktober 2020, unter Zuhilfenahme eines Metallstabes mehrere Säcke Altkleider aus einem Container an der Bremer Straße in Delmenhorst entwendete. Die hinzugerufene Polizei Delmenhorst konnte den 35-Jährigen mit seinem Fahrzeug antreffen und kontrollieren. Im Fahrzeug konnten drei Säcke mit Altkleidern aufgefunden werden.

Da der Mann keine Wohnanschrift in Deutschland vorweisen konnte, wurde eine Sicherheitsleitung in Höhe von 80 Euro durch den Richter am Amtsgericht Delmenhorst angeordnet. Anschließend wurde der Ukrainer aus den polizeilichen Maßnahmen entlassen.

Der Container wurde nicht weiter beschädigt.

Die Säcke mit den Altkleidern wurden vorerst durch die Polizei in Verwahrung genommen.

Rückfragen bitte an:

Lorena Lemke
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/484531