POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Fahrzeugführer alkoholisiert und unter Betäubungsmitteleinfluss

Delmenhorst (ots) - Zwei jeweils verkehrsuntüchtige Fahrzeugführer wurden im Rahmen von Verkehrskontrollen am Sonntag, 04.12.2022, im Stadtgebiet von Delmenhorst festgestellt.Im ersten Fall wurde ein 26-Jähriger sowie der von ihm geführ...

Dez 4, 2022 - 13:12
 0  1
POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Fahrzeugführer alkoholisiert und unter Betäubungsmitteleinfluss
Symbolbild
Delmenhorst (ots) -

Zwei jeweils verkehrsuntüchtige Fahrzeugführer wurden im Rahmen von Verkehrskontrollen am Sonntag, 04.12.2022, im Stadtgebiet von Delmenhorst festgestellt.
Im ersten Fall wurde ein 26-Jähriger sowie der von ihm geführte Pkw gegen 00:15 Uhr in der Cramerstraße kontrolliert. Der Beschuldigte wies erhebliche alkoholbedingte Ausfallerscheinungen auf und war nicht mehr in der Lage, einen Atemalkoholtest durchzuführen. Bei ihm wurden im Rahmen des eingeleiteten Ermittlungsverfahrens eine Blutentnahme durchgeführt und sein Führerschein beschlagnahmt.
Unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand ein 21-jähriger Delmenhorster, der gegen 02:00 Uhr mit seinem Pkw auf dem Klosterdamm in eine Verkehrskontrolle geriet. Hier erfolgte ebenfalls eine Blutentnahme, um für das Ordnungswidrigkeitenverfahren den zweifelsfreien Nachweis zu erbringen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
i. A. Janßen, PHK
Telefon: 04221-1559116
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/52301d

What's Your Reaction?

like

dislike

love

funny

angry

sad

wow