POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Infostand zum Thema "Häusliche Gewalt" auf dem Wochenmarkt in Düsternort +++ Woche der Zivilcourage

Delmenhorst (ots) - Am Freitag, 18. September 2020, können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger bei dem Informationsstand auf dem Wochenmarkt in Düsternort, in der Zeit von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr, zum Thema "Häusliche Gewalt" inf...

POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Infostand zum Thema
Symbolbild
Delmenhorst (ots) - Am Freitag, 18. September 2020, können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger bei dem Informationsstand auf dem Wochenmarkt in Düsternort, in der Zeit von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr, zum Thema "Häusliche Gewalt" informieren.

Neben Beamtinnen der Polizei Delmenhorst stehen das Frauenhaus, das Nachbarschaftsbüro Düsternort und OLIP als Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner zur Verfügung.

- Woran erkenne ich Häusliche Gewalt in meinem Umfeld?
- Was kann ich als Unbeteiligter tun?
- An wen kann ich mich wenden, wenn ich Opfer Häuslicher Gewalt
geworden bin?
- Welche Rechte habe ich als Opfer Häuslicher Gewalt?
- Wo kann ich mir Hilfe holen?
- Welche Hilfsorganisationen gibt es?
- Wer hilft mir auch langfristig?
- Wie gehe ich damit um, wenn ich den Verdacht habe, dass es in
meinem Umfeld Häusliche Gewalt gibt? Diese und weitere Fragen werden Ihnen die professionellen Ansprechpersonen gerne beantworten.

Der Informationsstand ist Teil der Delmenhorster Aktionswoche für Zivilcourage, die vom Kommunalen Präventionsrat der Stadt Delmenhorst und der Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch mit ihren Kooperationspartnern vom 14.09.2020 bis 21.09.2020 ausgetragen wird.

Nähere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Stadt Delmenhorst unter dem folgenden Link:

https://www.delmenhorst.de/aktuelles/pressemitteilungen-2020/200909-aktionswoche-zivilcourage-pressetermine.php#:~:text=Aktionswoche%20Zivilcourage%3A%20Stadt%20zeigt%20soziales,Kooperationspartnern%20zu%20drei%20Presseterminen%20ein.

Wir würden uns freuen, Sie am Informationsstand in Düsternort begrüßen zu dürfen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/47d8dc