POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Schwerer Verkehrsunfall in Delmenhorst +++ E-Scooter Fahrerin schwer verletzt

Delmenhorst (ots) - Eine 20-jährige E-Scooter Fahrerin aus Delmenhorst hat am Sonntag, 4. Dezember 2022, gegen 20:40 Uhr, einen Verkehrsunfall auf der Stedinger Straße im Kreuzungsbereich zur Weberstraße verursacht und wurde dabei selbst...

Dez 5, 2022 - 09:12
 0  1
POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Schwerer Verkehrsunfall in Delmenhorst +++ E-Scooter Fahrerin schwer verletzt
Symbolbild
Delmenhorst (ots) -

Eine 20-jährige E-Scooter Fahrerin aus Delmenhorst hat am Sonntag, 4. Dezember 2022, gegen 20:40 Uhr, einen Verkehrsunfall auf der Stedinger Straße im Kreuzungsbereich zur Weberstraße verursacht und wurde dabei selbst schwer verletzt.

Die 20-jährige Delmenhorsterin fuhr mit ihrem E-Scooter zunächst den Geh- und Radweg an der Stedinger Straße bevor sie trotz Rotlicht in den Kreuzungsbereich zur Weberstaße einfuhr.

Hier kollidierte sie unmittelbar mit dem bevorrechtigten, von links kommenden Pkw Ford einer 23-jährigen Delmenhorsterin. Es kam in der Folge zur Frontalkollision des Pkw und der E-Scooter Fahrerin.

Die 20-jährige wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt und in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Die 23-jährige Pkw-Fahrerin und ihre 23-jährige Beifahrerin erlitten beide einen Schock.

Der Pkw Ford war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Der entstandene Sachschaden wurde auf circa 4500 Euro geschätzt.

Gegen die 20-jährige sind zwei Strafverfahren und ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet worden.

Rückfragen bitte an:

Ronja Weser
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/5230e6

What's Your Reaction?

like

dislike

love

funny

angry

sad

wow