POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten 13-Jährigen in Delmenhorst +++ Hinweise zum richtigen Verhalten an Haltestellen

POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten 13-Jährigen in Delmenhorst +++ Hinweise zum richtigen Verhalten an Haltestellen
Symbolbild
Delmenhorst (ots) -

Ein 13-jähriger Junge wurde am Donnerstag, 11. August 2022, 13:30 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Delmenhorst leicht verletzt.

Der Junge war Fahrgast eines Linienbusses, der die Bremer Straße in Richtung Bremen befuhr. An der Haltstelle Sommerweg stieg der Junge aus dem Bus aus und überquerte die Fahrbahn der Bremer Straße, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Dort kam es zum Zusammenstoß mit dem VW eines 68-jährigen Bremers, der in Richtung Delmenhorst unterwegs war.

Durch den Zusammenstoß erlitt der Junge leichte Schürfwunden und wurde später mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Die entstandenen Sachschäden blieben gering.

In Anbetracht dieses Unfalls erinnert die Polizei nochmal an den Paragraphen 20 der Straßenverkehrsordnung, der das richtige Verhalten gegenüber Linienbussen und Schulbussen regelt:

Wenn ein gekennzeichneter Schul- oder Linienbus den Warnblinker setzt und an einer Haltestelle anhält, dürfen Autofahrer nur sehr vorsichtig daran vorbeifahren. Diese Regelung gilt auch für den Gegenverkehr. Besondere Vorsicht ist geboten, wenn Fahrgäste in das haltende Fahrzeug ein- oder aussteigen. Dann dürfen Sie in Fahrtrichtung nur mit Schrittgeschwindigkeit und ausreichendem Abstand vorbeifahren, damit niemand gefährdet wird.

Geregelt ist dort auch das richtige Verhalten, wenn sich Busse mit eingeschaltetem Warnblinklicht Haltestellen nähern: Sobald der Busfahrer während der Fahrt das Warnblinklicht einschaltet, darf der Bus nicht mehr überholt werden. Das Überholverbot gilt dann für alle Verkehrsteilnehmer.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/50cd6c