POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten

Delmenhorst (ots) - Ein 34-jähriger Delmenhorster wurde am Donnerstag, 04. Juni 2020, 09:40 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Delmenhorst leicht verletzt.

Der Mann befuhr mit seinem Citroen die Wildeshauser Straße in Richtung Old...

POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten
Symbolbild
Delmenhorst (ots) - Ein 34-jähriger Delmenhorster wurde am Donnerstag, 04. Juni 2020, 09:40 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Delmenhorst leicht verletzt.

Der Mann befuhr mit seinem Citroen die Wildeshauser Straße in Richtung Oldenburger Straße und musste verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen. Das registrierte die folgende Fahrerin eines Ford zu spät und fuhr mit ihrem Pkw auf das Heck vom Citroen auf. Sowohl am Ford der 67-Jährigen aus Wildeshausen als auch am Citroen entstanden Schäden in Höhe von jeweils 1.000 Euro.

Der 34-Jährige klagte nach dem Zusammenstoß über Schmerzen im Nacken.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/46696e