POL-DEL: Traktor kollidiert mit Bahnschranke in Nordenham +++ Flüchtiger Fahrzeugführer wird im Rahmen der Fahndung angetroffen

Delmenhorst (ots) - Am Dienstag, 18. August 2020, 16:20 Uhr, befuhr ein 21-jähriger aus der Gemeinde Stadland mit seinem Traktor mit Anhänger die Großensieler Straße in Nordenham in Fahrtrichtung Hafen. Laut Zeugenaussagen fuhr der 21-J...

POL-DEL: Traktor kollidiert mit Bahnschranke in Nordenham +++ Flüchtiger Fahrzeugführer wird im Rahmen der Fahndung angetroffen
Symbolbild
Delmenhorst (ots) - Am Dienstag, 18. August 2020, 16:20 Uhr, befuhr ein 21-jähriger aus der Gemeinde Stadland mit seinem Traktor mit Anhänger die Großensieler Straße in Nordenham in Fahrtrichtung Hafen. Laut Zeugenaussagen fuhr der 21-Jährige in Höhe des Bahnüberganges in den Schienenbereich ein und beabsichtigte nach rechts in den Treuenfelder Weg abzubiegen. Bevor das Gespann den Bahnübergang vollständig verlassen konnte, senkten sich die Schranken, wobei eine mit seinem Anhänger kolliderte. Es entstand Sachschaden an der Bahnschranke. Der 21-jährige Fahrzeugführer nahm den Schaden in Augenschein und setzte anschließend seine Fahrt unerlaubt fort.

Im Rahmen einer eingeleiteten Fahndung wurde der Traktor mit Anhänger durch Beamte des PK Nordenham im Bereich Havendorf in Nordenham festgestellt und kontrolliert.

Gegen den 21-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Die entstandene Schadenhöhe wurde auf etwa 800 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Lisa Pöttker
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: [email protected]
Internet: www.polizei-delmenhorst.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4776c8