POL-DH: --- Pedelec rutscht auf Dünger aus in Weyhe - Kinder zündeln in Brockum - Radfahrer beschädigt Pkw in Bassum ---

Diepholz (ots) - Weyhe - Verkehrsunfall

Ein 39-jähriger Fahrer eines Pedelecs wurde bei einem Unfall am gestrigen Dienstag gegen 06.30 Uhr auf dem Högemannsweg leicht verletzt. Der 39-Jährige befuhr den Högemannsweg in Richtun...

POL-DH: --- Pedelec rutscht auf Dünger aus in Weyhe - Kinder zündeln in Brockum - Radfahrer beschädigt Pkw in Bassum ---
Symbolbild
Diepholz (ots) - Weyhe - Verkehrsunfall

Ein 39-jähriger Fahrer eines Pedelecs wurde bei einem Unfall am gestrigen Dienstag gegen 06.30 Uhr auf dem Högemannsweg leicht verletzt. Der 39-Jährige befuhr den Högemannsweg in Richtung Sudweyher Straße. Kurz vor der Einmündung hatte zuvor ein unbekannter Verkehrsteilnehmer Dünger verloren. Auf dieser rutschigen Fläche kam der Pedelec Fahrer zu Fall. Er verletzte sich leicht und an seinem Pedelec entstand Sachschaden.

Brockum - Kinder zündeln

Zwei 7 und 11-jährige Kinder haben am Dienstag gegen 10.15 Uhr gezündelt. Sie spielten auf einem landwirtschaftlichen Anhänger in der Sonnenstraße. Mit einem Feuerzeug steckten sie das auf dem Anhänger liegende Stroh an. Sie selbst riefen die Feuerwehr, da ihnen das Feuer zu groß wurde. Die Feuerwehr löschte den Strohhaufen schnell ab. Die beiden Kinder kamen mit dem Schrecken davon. Sachschaden ist nicht entstanden.

Bassum - Fahrradfahrer beschädigt parkendes Auto

In der Zeit von Montagabend, 23.15 Uhr, bis Dienstag früh, 08.30 Uhr, wurde am Hafter Weg in Höhe der Hausnummer 55 ein parkendes Auto durch einen vorbeifahrenden Fahrradfahrer beschädigt. Dieser fuhr unbeirrt weiter und hinterließ einen Sachschaden in Höhe von 2500 Euro.

Bruchhausen-Vilsen - Sturz im Kreisel

Eine 19jährige Bruchhausen-Vilsenerin ist am Montagabend gegen 19.00 Uhr mit ihrem Roller im Kreisel am Bahnhof ins Rutschen gekommen und anschließend gestürzt. Sie zog sich leichte Verletzungen zu. Am Roller entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Gissing
Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/45f14d