POL-DH: --- Twistringen - Spielothek überfallen ---

Diepholz (ots) - In der Nacht von Montag auf Dienstag hat ein bislang unbekannter Mann eine Spielothek in der Bremer Straße in Twistringen überfallen.

Gegen 01.30 Uhr betrat der Mann die Spielothek und bedrohte die 32-jährige A...

POL-DH: --- Twistringen - Spielothek überfallen ---
Symbolbild
Diepholz (ots) - In der Nacht von Montag auf Dienstag hat ein bislang unbekannter Mann eine Spielothek in der Bremer Straße in Twistringen überfallen.

Gegen 01.30 Uhr betrat der Mann die Spielothek und bedrohte die 32-jährige Angestellte mit einem Messer. Die Angestellte befand sich zur Tatzeit alleine in der Spielothek. Nachdem der Täter die Angestellte gefesselt hatte, brach er gewaltsam drei Geldspielautomaten auf. Anschließend flüchtete der Unbekannte. Die Angestellte konnte sich unverletzt befreien und die Polizei rufen. Eine sofort eingeleitete Fahndung bleib erfolglos.

Der männliche Täter soll laut Beschreibung der Angestellten zwischen 30 und 40 Jahre alt und ca. 170 bis 175 cm groß gewesen sein. Er war komplett dunkel gekleidet, trug eine Sonnenbrille und einen grünen Mundschutz. Seine Beute verstaute der Täter in einem schwarzen Rucksack.

Zeugen, die Personen oder Fahrzeuge zur Tatzeit im Nahbereich der Spielothek gesehen haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Diepholz, Tel. 05441 / 9710, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Gissing
Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/47bf6b