POL-EL: Bad Bentheim - Unfall auf A30

Bad Bentheim (ots) - Auf der A30 ist es am frühen Donnerstagabend zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Der bislang unbekannte Fahrer einer Sattelzugmaschine war gegen 17.30 Uhr in Fahrtrichtung Osnabrück unterwegs, als zwischen den...

POL-EL: Bad Bentheim - Unfall auf A30
Symbolbild
Bad Bentheim (ots) - Auf der A30 ist es am frühen Donnerstagabend zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Der bislang unbekannte Fahrer einer Sattelzugmaschine war gegen 17.30 Uhr in Fahrtrichtung Osnabrück unterwegs, als zwischen den Anschlussstellen Bad Bentheim und Schüttorf mehrere Spanngurte von seiner Ladefläche fielen und sich über die gesamte Fahrbahnbreite verteilten. Mehrere Fahrzeuge fuhren über die Spannelemente und wurden dabei beschädigt.

Ein ebenfalls beschädigter Sattelzug setze seine Fahrt mit defekter Reifenlauffläche fort und verlor in Höhe der Anschlussstelle Salzbergen die gesamte Reifenkarkasse. Der unbekannte LKW-Fahrer fuhr in Richtung Osnabrück weiter, ohne sich darum zu kümmern. Drei nachfolgende Pkw kollidierten mit den auf der Fahrbahn liegenden Reifenteilen. Dabei wurden in einem Pkw zwei Insassen leicht verletzt.

Die Autobahnpolizei bittet Zeugen darum, sich unter der Rufnummer (0591)87715 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 - 204
E-Mail: [email protected]
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.


Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/48f855