POL-EL: Lingen - Zeugen gesucht

Lingen (ots) - Am Freitagmittag kam es auf der Haselünner Straße in Lingen zu einem Unfall zwischen zwei Radfahrern. Gegen 12.30 Uhr waren zwei 12-Jährige mit ihren Fahrrädern in Richtung Innenstadt unterwegs. In Höhe der Nordbrücke b...

POL-EL: Lingen - Zeugen gesucht
Symbolbild
Lingen (ots) - Am Freitagmittag kam es auf der Haselünner Straße in Lingen zu einem Unfall zwischen zwei Radfahrern. Gegen 12.30 Uhr waren zwei 12-Jährige mit ihren Fahrrädern in Richtung Innenstadt unterwegs. In Höhe der Nordbrücke bremste ein vor ihnen fahrender Mann sein Fahrrad so stark ab, das einer der Jungs auf ihn auffuhr, stützte und sich leicht verletzte. Der unbekannte Fahrradfahrer setzte seine Fahrt unvermittelt fort. Der Aufforderung des Kindes, stehen zu bleiben, entgegnete er mit den Worten "Halt die Fresse!" und ausgestrecktem Mittelfinger. Der Mann ist etwa 55 bis 65 Jahre alt, hat kurze graue Haare und trug eine blaue Hose sowie eine weiße Jacke mit auffälligen Farbflecken. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeidienststelle in Lingen unter der Telefonnummer 0591/870 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: [email protected]
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.


Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/47f0e6