POL-EL: Meppen - Gemeldeter Straßenraub ereignete sich nicht in Meppen

Meppen (ots) - Wie berichtet wurde, soll es am Donnerstagabend im Bereich des Bahnhofs in Meppen zu einem Raub gekommen sein. Wie sich nun aber herausstellte, hat sich der Vorfall außerhalb des Emslandes zugetragen. Die drei bislang unbeka...

POL-EL: Meppen - Gemeldeter Straßenraub ereignete sich nicht in Meppen
Symbolbild
Meppen (ots) - Wie berichtet wurde, soll es am Donnerstagabend im Bereich des Bahnhofs in Meppen zu einem Raub gekommen sein. Wie sich nun aber herausstellte, hat sich der Vorfall außerhalb des Emslandes zugetragen. Die drei bislang unbekannten Täter hatten das 39-jährige Opfer nach der Tat mit dem Auto nach Meppen gefahren und ihn am Bahnhof abgesetzt. Der genaue Tatort und die weiteren Umstände des Vorfalles werden aktuell ermittelt. Siehe auch: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104234/4559125

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: [email protected]
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.


Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/459943