POL-GÖ: (405/2020) Pkw von unbekanntem Gegenstand getroffen

Göttingen (ots) - Göttingen, Autobahn 7, Autobahnbrücke "Helvesanger" Donnerstag, 5. November 2020, gegen 08.20 Uhr

GÖTTINGEN (mb) - Ein VW Caddy ist am Donnerstagmorgen (05.11.2020) auf der A7 von einem bisher unbekannten Geg...

POL-GÖ: (405/2020) Pkw von unbekanntem Gegenstand getroffen
Symbolbild
Göttingen (ots) - Göttingen, Autobahn 7, Autobahnbrücke "Helvesanger" Donnerstag, 5. November 2020, gegen 08.20 Uhr

GÖTTINGEN (mb) - Ein VW Caddy ist am Donnerstagmorgen (05.11.2020) auf der A7 von einem bisher unbekannten Gegenstand getroffen und beschädigt worden.

Ein 37-jähriger Fahrer aus Northeim befuhr gegen 08.20 Uhr die A7 in Fahrtrichtung Kassel, als sein Pkw in Höhe der Autobahnbrücke "Helvesanger" von einem unbekannten Gegenstand (vermutlich einem Stein) getroffen wurde. Zu diesem Zeitpunkt hielten sich mehrere Personen auf der Brücke auf, sodass davon ausgegangen werden kann, dass die Personen den Gegenstand von der Brücke warfen.

Angaben zur Höhe des entstandenen Schadens liegen derzeit noch nicht vor. Der 37 Jahre alte Fahrzeugführer blieb glücklicherweise unverletzt.

Die Polizei in Göttingen ist nun auf der Suche nach den Personen, die sich zum Zeitpunkt des Vorfalls auf der Brücke befanden und Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise werden unter Telefon 0551/491-2215 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Michaela Burchardt
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551 / 491-2032
E-Mail: [email protected]
http://www.pi-goe.polizei-nds.de


Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/489178