POL-GF: Polizei ermittelt Unfallflüchtigen

Gifhorn (ots) - Gifhorn, Bromer Straße (Bundesstraße 188) 19.10.2020, 07.10 Uhr

Nach einem Zeugenaufruf am Dienstag in den örtlichen Medien und zahlreichen diesbezüglichen Hinweisen aus der Bevölkerung gelang es der Polizei n...

POL-GF: Polizei ermittelt Unfallflüchtigen
Symbolbild
Gifhorn (ots) - Gifhorn, Bromer Straße (Bundesstraße 188) 19.10.2020, 07.10 Uhr

Nach einem Zeugenaufruf am Dienstag in den örtlichen Medien und zahlreichen diesbezüglichen Hinweisen aus der Bevölkerung gelang es der Polizei noch am selben Tag, einen flüchtigen Unfallfahrer zu ermitteln.

Der Unfall hatte sich am Montag im morgendlichen Berufsverkehr auf der Bromer Straße zwischen Christinenstiftkreuzung und dem Gifhorner Klinikum ereignet.

Eine 33-jährige aus Hannover war mit ihrem VW Polo auf der B 188 in Richtung Wolfsburg gefahren. Sie nutzte hierzu die linke von zwei Fahrspuren, um einen weißen Betonmischer-Lkw zu überholen. Als sie auf Höhe der Fahrerkabine des Lastwagens war, zog der Lkw plötzlich nach links und kollidierte mit der Beifahrerseite des Polos. Dabei wurde die 33-jährige in ihrem Kleinwagen nach links auf den Grünstreifen mit Bordstein gedrängt. Hierbei erlitt sie einen Schock und ein Schleudertrauma. Der Lkw entfernte sich unmittelbar nach der Kollision vom Unfallort.

Nach der Veröffentlichung in den Medien meldeten sich zahlreiche Zeugen und Hinweisgeber, so dass der Unfallverursacher schnell ermittelt werden konnte. es handelt sich um einen 45-jährigen Wesendorfer, der mit einem Betonmisch-Fahrzeug einer Firma aus Sachsen-Anhalt unterwegs war.

Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. Auf seinen Führerschein wird er in den kommenden Monaten wohl erst einmal verzichten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: [email protected]


Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4853d3