POL-GOE: Begrüßung von Michael Weiner als neuen Leiter der Polizeiinspektion Northeim

Northeim (ots) - Seit gestern hat die Polizeiinspektion Northeim auch offiziell einen neuen Leiter. Polizeidirektor Michael Weiner nahm in feierlichem Rahmen die Urkunde vom Präsidenten der Polizeidirektion Göttingen, Uwe Lührig, entgege...

POL-GOE: Begrüßung von Michael Weiner als neuen Leiter der Polizeiinspektion Northeim
Polizeioberrat Niklas Fuchs (Leiter Einsatz der PI Northeim) und Polizeidirektor Michael Weiner (Leiter der PI Northeim) v.l. Quelle: (ots/Polizeidirektion Göttingen)
Northeim (ots) - Seit gestern hat die Polizeiinspektion Northeim auch offiziell einen neuen Leiter. Polizeidirektor Michael Weiner nahm in feierlichem Rahmen die Urkunde vom Präsidenten der Polizeidirektion Göttingen, Uwe Lührig, entgegen, nachdem vier Wochen zuvor der ehemalige Chef der Dienststelle Hans Walter Rusteberg in den wohlverdienten Ruhestand versetzt wurde. Michael Weiner hat 1985 seine Karriere in der Polizei Niedersachsen begonnen. Nach dem Aufstieg zunächst in den gehobenen und 2004 in den höheren Dienst war er unter anderem im Polizeiamt für Technik und Beschaffung, im Niedersächsischen Innenministerium in der ehemaligen Abteilung Integration als Referent und im Ministerbüro (Pressestelle), als Kommissariatsleiter in Holzminden tätig. Seit 2013 leitete er die Dezernate "Grundsatz" und "Einsatz und Verkehr" in der Polizeidirektion Göttingen. Außerdem bekam er die Gelegenheit seine Fähigkeiten als Leiter Einsatz in der Polizeiinspektion Hildesheim unter Beweis zu stellen - Ausgerechnet als das Hochwasser 2017 über Stadt und Landkreis hereinbrach. Im Nebenamt leitet Polizeidirektor Michael Weiner seit 2013 eine Einzeldienstabteilung mit drei Hundertschaften sowie Ermittlungs- und Fahndungseinheiten. Er war bei einer Vielzahl von Großeinsätzen Einsatzabschnittsleiter bei Rechts-/Links Konflikten u.a. in Hildesheim und Göttingen oder auch bei Großdemos in der Landeshauptstadt. In seiner Rede lobte der Präsident den Polizeidirektor für seine bemerkenswerte Dienstauffassung, sein hohes Engagement und seine große soziale Kompetenz. Außerdem dankte er ihm für fünf Jahre sehr vertrauensvoller Zusammenarbeit. "Michael Weiner hat es immer verstanden, sein Team auch in Hochbelastungsphasen mit seiner positiven Energie positiv zu beeinflussen. Die Ergebnisse passten dann auf den Punkt ," so Uwe Lührig im Rahmen seiner Rede. "Ich kann mit Sicherheit sagen, dass er für die Aufgaben, denen er sich als PI-Leiter in Northeim stellen wird, mehr als qualifiziert ist. Durch seine Zielstrebigkeit sind Innovationen und Weiterentwicklungen garantiert, ohne dass jemand den Anschluss verlieren wird." Michael Weiner berichtete in seiner Antrittsrede über seine letzten Jahre im Stab der Polizeidirektion Göttingen und über seine ersten Erfahrungen in der Polizeiinspektion Northeim: "Mit einem weinenden Auge bin ich aus Göttingen weggegangen, habe aber schon nach wenigen Tagen gemerkt, dass die PI Northeim ganz tolle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat. Ich wurde sehr herzlich aufgenommen und habe mit Polizeioberrat Niklas Fuchs einen Stellvertreter an meiner Seite, auf den ich mich einhundert Prozent verlassen kann. Die Polizei Northeim ist bürgerorientiert und professionell aufgestellt. Davon bin ich schon jetzt fest überzeugt." Neben dem Präsidenten der Polizeidirektion Göttingen Uwe Lührig und dem Vizepräsidenten Gerd Lewin waren kommunale Vertreter wie der Bürgermeister der Stadt Northeim Simon Hartmann und der erste Kreisrat des Landkreises Northeim, der Leiter der Staatsanwaltschaft Göttingen sowie Vertreter der Feuerwehr und weiterer Institutionen anwesend.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Julia Huhnold
Telefon: 0551/491-1004
Fax: 0551/491-1035
E-Mail: [email protected]
http://www.pd-goe.polizei-nds.de


Original-Content von: Polizeidirektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/455919