POL-GS: PI Goslar: Pressemitteilung vom 04.05.2021

Goslar (ots) - Beleuchtungskörper gestohlen.

Goslar. In der Zeit von Sonntagnachmittag, 17.00 Uhr, bis Montagnachmittag, 17.00 Uhr, durchtrennten bislang unbekannte Täter den Maschendrahtzaun eines Grundstücks in der Hildesheim...

POL-GS: PI Goslar: Pressemitteilung vom 04.05.2021
Symbolbild
Goslar (ots) - Beleuchtungskörper gestohlen.

Goslar. In der Zeit von Sonntagnachmittag, 17.00 Uhr, bis Montagnachmittag, 17.00 Uhr, durchtrennten bislang unbekannte Täter den Maschendrahtzaun eines Grundstücks in der Hildesheimer Strasse, entwendeten eine hier befindliche schwarze Solarlampe und beschädigten zudem die Verglasung eines Gewächshauses. Bei dem Vorfall entstand ein Schaden in derzeit nicht bekannter Höhe. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Solarmodul gestohlen.

Liebenburg. In der Zeit von Donnerstagnachmittag, 17.00 Uhr, bis Montagvormittag, 09.00 Uhr, begaben sich bislang unbekannte Täter nach Aufschneiden des Maschendrahtzauns auf ein in der Feldmark zwischen Othfresen und Heißum befindliches Solarfeld und entwendeten ein Solarmodul der Marke Euveneer. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei Liebenburg hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05346/94680-0 zu melden.

Siemers, KHK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: [email protected]


Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4addbe