POL-GS: Polizeistation Langelsheim, Pressebericht von 11.11.2020

Goslar (ots) - Scheunenbrand in Wolfshagen

Wolfshagen. Am Mittwoch um 09:45 Uhr geriet eine Scheune in Wolfshagen in Brand. Als der Eigentümer der Scheune den Brand bemerkte gelang es ihm noch rechtzeitig seinen PKW aus dem Gebä...

POL-GS: Polizeistation Langelsheim, Pressebericht von 11.11.2020
Symbolbild
Goslar (ots) - Scheunenbrand in Wolfshagen

Wolfshagen. Am Mittwoch um 09:45 Uhr geriet eine Scheune in Wolfshagen in Brand. Als der Eigentümer der Scheune den Brand bemerkte gelang es ihm noch rechtzeitig seinen PKW aus dem Gebäude zu fahren und in Sicherheit zu bringen. Durch das schnelle Einschreiten der Feuerwehren Wolfshagen und Langelsheim wurde der Brand gelöscht und weiterer Schaden verhindert. Personenschaden entstand nicht. Der Gebäudeschaden beträgt etwa 4.000 Euro. Die polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.

Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr

Lautenthal. Am Dienstag kam es auf der Kreisstraße 35 zwischen Lautenthal und Wolfshagen zu einem Verkehrsunfall an dem zwei LKW beteiligt waren. Die Fahrzeuge kamen sich entgegen. Dabei stießen sie mit ihren Außenspiegeln zusammen. Der Gesamtschaden beträgt 1.000 Euro.

Torsten Schmidt, Polizeioberkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeistation Langelsheim
Telefon: 05326-9787-80


Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/48a1fc