POL-HB: Nr.: 0041 --Überfall auf Discountmarkt--

Bremen (ots) -

- Ort: Bremen-Vegesack, Grohn, Hermann-Fortmann-Straße
Zeit: 15.01.21, 19:55 Uhr Am Freitagabend überfielen zwei unbekannte Männer einen Discounter in Grohn. Dabei bedrohte das Duo zwei Mitarbeiterinnen m...

POL-HB: Nr.: 0041 --Überfall auf Discountmarkt--
Symbolbild
Bremen (ots) -

- Ort: Bremen-Vegesack, Grohn, Hermann-Fortmann-Straße
Zeit: 15.01.21, 19:55 Uhr Am Freitagabend überfielen zwei unbekannte Männer einen Discounter in Grohn. Dabei bedrohte das Duo zwei Mitarbeiterinnen mit einem Messer und einer Schusswaffe. Die Polizei Bremen sucht Zeugen.

Kurz vor Ladenschluss gegen 19:55 Uhr betraten die beiden Männer das Geschäft. Sie bedrohten die beiden 33 und 53-jährigen Kassiererinnen mit einem Messer und einer Schusswaffe und ließen sich von ihnen Geld aus dem Tresor und den Kassen aushändigen. Anschließend entnahmen sie noch Zigaretten aus einem Regal und flüchteten mit der gesamten Beute in unbekannte Richtung.

Einer der Räuber wurde als etwa 170 Zentimeter groß mit schmaler Statur beschrieben. Er war zur Tatzeit mit einem grauen Schal maskiert und trug eine dunkle Jacke. Zudem führte er neben einem Messer, eine blaue Sporttasche mit sich. Der zweite Tatverdächtige soll etwa 180 Zentimeter groß sein. Er hatte während des Überfalls ein rotes Tuch vor sein Gesicht gezogen und war mit einer schwarzen ,,Jako"-Sporthose und einer dunklen Jacke bekleidet. Beide Männer sprachen akzentfreies Deutsch.

Die Polizei Bremen fragt: Wem sind die beiden Männer aufgefallen? Wer hat verdächtige Beobachtungen, ggf. auch Tage zuvor, im Bereich des Discountmarktes gemacht? Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter 0421 362-3888 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Ina Werner
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de


Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4974cf