POL-HB: Nr.: 0120 --Frau ausgeraubt - Polizei sucht Zeugen--

POL-HB: Nr.: 0120 --Frau ausgeraubt - Polizei sucht Zeugen--
Symbolbild
Bremen (ots) -

-

Ort: Bremen-Schwachhausen, OT Radio Bremen, Schenkendorfstraße
Zeit: 20.02.2022, 22:30 Uhr

Am Sonntagabend hat ein Unbekannter in Schwachhausen eine 38 Jahre alte Frau ausgeraubt und sie mit einem Messer bedroht. Bei dem Vorfall trug sie leichte Verletzungen davon. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 22:30 Uhr war die 38-Jährige in der Schenkendorfstraße in Richtung Scharnhorststraße unterwegs, als sie ein Unbekannter von hinten ansprach. Noch bevor sie reagieren konnte, packte der Mann sie an ihrer Schulter, drehte sie um und hielt ihr ein Messer vor. Der Räuber forderte die Herausgabe ihres Portemonnaies. Die Frau reichte ihm ihre Brieftasche, der Mann stellte fest, dass sich dort drin kein Bargeld befand und wurde wütend. Der Unbekannte warf das Portemonnaie beiseite und stach mit seinem Messer in ihre Schulter. Anschließend flüchtete er in Richtung des dortigen Spielplatzes. Die 38-Jährige rief die Polizei. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus, wo ihre leichten Verletzungen behandelt wurden.

Der Täter wurde wie folgt beschrieben:

Er soll circa 1,90 Meter groß, schlank und circa 25 Jahre alt gewesen sein. Der Unbekannte trug dunkle Kleidung, eine schwarze kurze Jacke, ein schwarzes Cappy mit einem weißen Emblem, sowie Turnschuhe. Zudem hatte er einen hellen Vollbart und sprach deutsch mit Akzent. Das Messer war circa 15 cm lang und hatte einen silbernen Griff mit Löchern.

Die Polizei ermittelt wegen Raubes und fragt: Wer hat am Sonntagabend in der Schenkendorfstraße gegen 22:30 Uhr verdächtige Beobachtungen gemacht und kann Hinweise zu dem gesuchten Mann geben? Zeugenhinweise nimmt jederzeit der Kriminaldauerdienst unter 0421 362-3888 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Jagoda Matic
Telefon: 0421 362-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de


Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4e9d43