POL-HB: Nr.: 0123--Zeugenaufruf nach Brandstiftung in Oberneuland--

POL-HB: Nr.: 0123--Zeugenaufruf nach Brandstiftung in Oberneuland--
Symbolbild
Bremen (ots) -

-

Ort: Bremen-Oberneuland, OT Oberneuland, Rockwinkeler Heerstraße
Zeit: 21.02.22, 3.30 Uhr

In der Nacht zu Montag brannte ein Auto auf einem Privatgrundstück in Oberneuland vollständig aus. Durch das Feuer wurde ein Carport stark beschädigt. Es entstand hoher Sachschaden, verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung und sucht nach Zeugen.

Als alarmierte Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr gegen 3.30 Uhr an dem Einfamilienhaus in der Rockwinkeler Heerstraße eintrafen, brannte der Mercedes-SUV bereits in voller Ausdehnung. Ein Carport und darin abgestellte Fahrräder wurden durch das Feuer ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, bevor die Flammen auf das Wohnhaus übergreifen konnten. Die Bewohner blieben unverletzt.

Die Polizei Bremen ermittelt wegen Brandstiftung und fragt: Wer hat in der Nacht verdächtige Beobachtungen im Bereich der Rockwinkeler Heerstraße Ecke Rilkeweg gemacht? Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst jederzeit unter 0421 362-3888 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114
Fax: 0421/362-3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de


Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4e9f1b