POL-HB: Nr.: 0124 --Fahndungserfolg: Polizei fasst mutmaßlichen Sexualstraftäter--

POL-HB: Nr.: 0124 --Fahndungserfolg: Polizei fasst mutmaßlichen Sexualstraftäter--
Symbolbild
Bremen (ots) -

-

Ort: Bremen-Vahr, OT Neue Vahr-Südwest, Kurt-Schumacher Allee
Zeit: 22.02.2022, 14:00 Uhr

Am Dienstagnachmittag nahmen Spezialkräfte der Polizei Bremen einen mutmaßlichen Sexualstraftäter fest. Polizei und Staatsanwaltschaft hatten mit einer Öffentlichkeitsfahndung nach dem 23-jährigen Mann gesucht.

Der Mann ist verdächtig, am 15.02.2022 einen 12 Jahre alten Jungen in Walle sexuell bedrängt zu haben (siehe Pressemeldung 0118 und 0106). Ein Haftrichter hatte Haftbefehl wegen Fluchtgefahr erlassen.
Aus der Bevölkerung gingen mehrere Hinweise ein, die von den Ermittlerinnen und Ermittlern akribisch geprüft wurden. Aus unterschiedlichen Dienststellen arbeiteten mehrere Polizistinnen und Polizisten intensiv und mit hohem Aufwand daran, den Tatverdächtigen zu finden.

Am Dienstagnachmittag konnte der 23-Jährige schließlich in einer Wohnung in der Kurt-Schuhmacher-Allee lokalisiert und von Spezialkräften festgenommen werden. Die Kriminalpolizei prüft derzeit Zusammenhänge zu anderen Sexualstraftaten und ebenfalls weitere Zusammenhänge zu Hinweisen der vergangenen Tage. Die weiteren Ermittlungen hierzu dauern an. Der Tatverdächtige soll noch im Laufe des Nachmittages einem Haftrichter vorgeführt werden. Nachfragen richten Sie bitte an die Staatsanwaltschaft Bremen.

Die Fahndungen aus den Pressemeldungen 0106 und 0118 haben sich damit erledigt, die Polizei bittet, diese samt Bildern entsprechend zu löschen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Bastian Demann
Telefon: 0421 362-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de


Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4ea348