POL-HB: Nr.: 0145--Corona-Kontrolle: Junge Frau beleidigt Polizisten--

Bremen (ots) -

-

Ort: Bremen-Hemelingen, OT Hemelingen, Christernstraße
Zeit: 24.02.21, 12 Uhr

Bremen (ots) - Eine 24 Jahre alte Frau verstieß am Mittwoch in Hemelingen gegen geltende Corona-Regeln. ...

POL-HB: Nr.: 0145--Corona-Kontrolle: Junge Frau beleidigt Polizisten--
Symbolbild
Bremen (ots) -

-

Ort: Bremen-Hemelingen, OT Hemelingen, Christernstraße
Zeit: 24.02.21, 12 Uhr

Bremen (ots) - Eine 24 Jahre alte Frau verstieß am Mittwoch in Hemelingen gegen geltende Corona-Regeln. Als eine Polizeistreife den Verstoß ahnden wollte, verweigerte die junge Frau zunächst die Herausgabe ihrer Personalien und beschimpfte die Polizisten weiter als ausländerfeindlich.

Die Streifenwagenbesatzung wurde auf die 24-Jährige an der BSAG-Haltestelle "Christernstraße" aufmerksam, da sie keinen vorgeschriebenen Mund-Nasen-Schutz trug. Trotz eines gut sichtbaren Hinweisschildes an der Bushaltestelle gab die Frau gegenüber den Polizisten an, nichts von der Maskenpflicht gewusst zu haben. Als die Polizisten sie über die vorliegende Ordnungswidrigkeit belehrten, verweigerte sie zunächst die Angaben zu ihrer Person. Erst nach dem Hinweis, dass dies verpflichtend sei, händigte sie ihren Ausweis aus. Während der Überprüfung warf sie den Beamten vor, sie würde nur aufgrund ihrer ausländischen Wurzeln kontrolliert werden. Als die Streife den Grund der Corona-Kontrolle nochmals erläuterte, beleidigte sie die Polizisten erneut als ausländerfeindlich.

Nach Ende der polizeilichen Maßnahmen wurde die 24-Jährige vor Ort entlassen. Neben einer Ordnungswidrigkeitenanzeige wurden Ermittlungen wegen Beleidigung gegen sie eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen

Telefon: 0421/362-12114
Fax: 0421/362-3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de


Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/49fe6e