POL-HB: Nr.: 0432 --Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung--

POL-HB: Nr.: 0432 --Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung--
Symbolbild
Bremen (ots) -

-

Ort: Bremen-Blumenthal, OT Blumenthal, Wigmodistraße
Zeit: 07.07.2022, 04:00 Uhr

In den frühen Morgenstunden des 07. Juli 2022 schlugen Flammen aus dem Neubau der Grundschule an der Wigmodistraße in Blumenthal. Die Feuerwehr berichtete in einer Pressemitteilung. Inzwischen steht fahrlässige Brandstiftung als Brandursache fest.

Der Großbrand im Neubau der Grundschule breitete sich über eine Fläche von 40 Metern aus. Erst nach Stunden konnte der Brand durch ein Großaufgebot gelöscht werden. Es entstand hoher Sachschaden.

Die Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Brandstiftung gegen einen Handwerksbetrieb.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Fabian Hilbig
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de


Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/5076c4