POL-HB: Nr.: 0455 --Kind von Straßenbahn erfasst--

POL-HB: Nr.: 0455 --Kind von Straßenbahn erfasst--
Symbolbild
Bremen (ots) -

-

Ort: Bremen-Vahr, OT Neue Vahr Südost, Geschwister-Scholl-Straße
Zeit: 22.07.2022, 12:25 Uhr

Am Freitagnachmittag erfasste eine Straßenbahn in der Vahr ein 10-jähriges Mädchen. Das Kind wurde mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der 53-jährige Fahrer erlitt einen Schock.

Gegen 12:25 Uhr fuhr der 53-Jährige die Straßenbahn in der Geschwister-Scholl-Straße in Richtung Innenstadt. Die 10-Jährige rannte auf die Fahrbahn, der Fahrer konnte trotz Bremsung den Zusammenprall nicht mehr verhindern. Das Mädchen wurde mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht und stationär aufgenommen. Lebensgefahr bestand nicht. Das Verkehrskommissariat der Polizei Bremen hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Bastian Demann
Telefon: 0421 362-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de


Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/5091de