POL-HB: Nr.: 0539--Fachhandel überfallen - Polizei fasst Tatverdächtigen--

Bremen (ots) - <br/><br/> -<br/><br/>Ort: Bremen-Vegesack, OT Grohn, Hermann-Fortmann-Straße<br/>Zeit: 26.08.22, 16.35 Uhr<br/><br/>Am Freitag überfiel ein mit einem Messer bewaffneter Täter einen Fachmarkt für Tierbedarf in Bremen-...

POL-HB: Nr.: 0539--Fachhandel überfallen - Polizei fasst Tatverdächtigen--
Symbolbild
Bremen (ots) -

-

Ort: Bremen-Vegesack, OT Grohn, Hermann-Fortmann-Straße
Zeit: 26.08.22, 16.35 Uhr

Am Freitag überfiel ein mit einem Messer bewaffneter Täter einen Fachmarkt für Tierbedarf in Bremen-Grohn. Die Polizei stellte noch in Tatortnähe einen 49 Jahre alten Verdächtigen.

Am Nachmittag betrat der angebliche Kunde das Geschäft an der Hermann-Fortmann-Straße. Der Mann tat zunächst so, als ob er Ware bezahlen wolle. Plötzlich bedrohte er jedoch die Kassiererin mit einem Messer und forderte Bargeld. Die Frau öffnete daraufhin die Kassenlade und der Täter entnahm mehrere Geldscheine daraus. Die Angestellte sollte sich danach im Laden einschließen, was sie auch tat. Die 28-Jährige erlitt einen leichten Schock. Anschließend flüchtete der Räuber in unbekannte Richtung. Alarmierte Einsatzkräfte stellten einen Tatverdächtigen noch in der Nähe. Der 49-Jährige gestand die Tat sogleich. Die Beute führte er noch bei sich. Das Geld wurde als Beweismittel sichergestellt.

Der Tatverdächtige wurde festgenommen, die Ermittlungen gegen ihn wegen schweren Raubes dauern an.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114
Fax: 0421/362-3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de


Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/50f99e