POL-HB: Nr.: 0595--Halt! Fahrradkontrolle!--

Bremen (ots) -

- Ort: Bremen, Stadtgebiet
Zeit: 37. und 38. KW Studenten der Polizei Bremen führten im September Fahrradkontrollen durch. Dabei stellten sie eine Vielzahl von Mängeln und Verstößen fest. Den über 600 R...

POL-HB: Nr.: 0595--Halt! Fahrradkontrolle!--
Symbolbild
Bremen (ots) -

- Ort: Bremen, Stadtgebiet
Zeit: 37. und 38. KW Studenten der Polizei Bremen führten im September Fahrradkontrollen durch. Dabei stellten sie eine Vielzahl von Mängeln und Verstößen fest. Den über 600 Radfahrern wurden auch, vor allem mit Blick auf die kommende dunkle Jahreszeit, Sicherheitstipps rund ums Thema Zweirad gegeben.

In den letzten zwei Wochen positionierten sich die Polizeistudenten im Rahmen ihrer fachpraktischen Ausbildung, zusammen mit ihren Praxistrainern und Polizeibeamten aus der Region, an von Radfahrern vielbefahrenen Strecken. Sie kontrollierten und überprüften insgesamt 629 Radfahrer bzw. Zweiräder. Dabei ahndeten die angehenden Polizisten allerhand Verkehrsverstöße, warfen einen Blick auf die Verkehrstauglichkeit und machten auf Unfallgefahren aufmerksam. Die Bilanz: 125 Ordnungswidrigkeiten-Anzeigen, 112 Verwarnungen sowie eine Strafanzeige wegen Fahrraddiebstahls. Oft wurden Radler bei Rotlichtfahrten oder mit Handy in der Hand ertappt. An den Fahrrädern waren meist kaputte Bremsen, unzureichende Beleuchtung oder fehlende Klingeln zu beanstanden.

Die Kontrollen wurden von den meisten Fahrradfahrern durchaus auch sehr positiv aufgenommen und Tipps zur Verkehrssicherheit dankbar angenommen. Weitere Schwerpunktaktionen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit, wie Verkehrskontrollen von Autofahrern, wurden ebenfalls durchgeführt. Weitere Kontrollen werden folgen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114/-115
Fax: 0421/362-3749
[email protected]
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de


Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/47e400