POL-HB: Nr.: 0820 --Raub auf Drogeriemarkt--

Bremen (ots) -

- Ort: Bremen-Mitte, Herdentorsteinweg Zeit: 08.12.2020, 19:10 Uhr

Am Dienstagabend raubte ein unbekannter Mann einen Drogeriemarkt in der Bahnhofsvorstadt aus und flüchtete.

Gegen 19:10 Uhr b...

POL-HB: Nr.: 0820 --Raub auf Drogeriemarkt--
Symbolbild
Bremen (ots) -

- Ort: Bremen-Mitte, Herdentorsteinweg Zeit: 08.12.2020, 19:10 Uhr

Am Dienstagabend raubte ein unbekannter Mann einen Drogeriemarkt in der Bahnhofsvorstadt aus und flüchtete.

Gegen 19:10 Uhr betrat der Mann das Geschäft in der Straße Herdentorsteinweg. Er steuerte direkt auf die Kassenzone zu und forderte von einer 20-jährigen Verkäuferin die Herausgabe von Geld. Gleichzeitig schlug er ihr mit der Faust gegen den Oberarm. Dabei verletzte sich die 20-Jährige leicht. Sie öffnete die Kasse und der Mann griff hinein. Er konnte unerkannt mit der Beute in Richtung Hauptbahnhof flüchten. Eine Zeugin beobachtete den Vorfall und rief die 110.

Der Räuber wurde als etwa 1,70 Meter groß, circa 40 Jahre alt und schlank beschrieben. Er trug einen dunklen Vollbart und hatte schwarze Haare. Bekleidet war er zur Tatzeit mit einer blauen Weste. Der Kapuzenpullover, die Hose, sowie die Turnschuhe von der Firma Adidas waren dunkel. Außerdem trug er orangefarbene Handschuhe.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst der Polizei Bremen unter 0421 362-3888 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Jagoda Matic
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de


Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/490a9b