POL-HH: 220221-1. Zwei verletzte Personen nach Verkehrsunfall in Hamburg-Volksdorf

POL-HH: 220221-1. Zwei verletzte Personen nach Verkehrsunfall in Hamburg-Volksdorf
Symbolbild
Hamburg (ots) -

Unfallzeit: 20.02.2022, 13:51 Uhr

Unfallort: Hamburg-Volksdorf, Farmsener Landstraße/Meiendorfer Weg

Bei einem Verkehrsunfall in Volksdorf wurden gestern Nachmittag zwei Fahrzeugführer verletzt. Die Verkehrsdirektion Ost (VD 3) übernahm die Ermittlungen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr der Fahrer eines Opel, ein 51-jähriger Deutscher, die Farmsener Landstraße in Fahrtrichtung Berne. In Höhe der Einmündung Meiendorfer Weg bog der Mann nach links ab und stieß dabei aus noch ungeklärter Ursache mit einer entgegenkommenden vorfahrtberechtigten 86-jährigen Honda-Fahrerin zusammen.

Beide Verkehrsteilnehmer wurden durch den Unfall verletzt und durch Rettungswagenbesatzungen in Krankenhäuser transportiert. Die Geschädigte wurde stationär aufgenommen. Lebensgefahr bestand bei beiden Personen nicht.

An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Sie waren nicht mehr fahrbereit.

Für den Zeitraum der Unfallaufnahme musste die Farmsener Landstraße von der Einmündung Diekkamp bis zur Einmündung Wiesenkamp von 14:10 - 14:37 Uhr voll gesperrt werden.

Schö.

Rückfragen der Medien bitte an:

Polizei Hamburg
Cindy Schönfelder
Telefon: +49 40 4286-56214
E-Mail: [email protected]
www.polizei.hamburg


Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4e9cca