POL-HI: Alfeld Betrunkener verursacht Verkehrsunfall

Hildesheim (ots) - Alfeld Ein 31-jähriger Alfelder verursachte am frühen Sonntagmorgen, 07.06.2020, gegen 04.00 Uhr, einen Verkehrsunfall und flüchtete anschließend zu Fuß von der Unfallstelle. Zur Unfallzeit befuhr der 31-jährige mit...

POL-HI: Alfeld Betrunkener verursacht Verkehrsunfall
Symbolbild
Hildesheim (ots) - Alfeld Ein 31-jähriger Alfelder verursachte am frühen Sonntagmorgen, 07.06.2020, gegen 04.00 Uhr, einen Verkehrsunfall und flüchtete anschließend zu Fuß von der Unfallstelle. Zur Unfallzeit befuhr der 31-jährige mit seinem PKW die Straße Am Hörsumer Tor in Richtung Innenstadt. In Höhe des Hauses Nr. 26 stieß er gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten PKW einer 47-jährigen Anwohnerin. Anschließend flüchtete der Unfallverusacher zu Fuß von der Unfallstelle. Sein Fahrzeug ließ er an der Unfallstelle zurück. An seiner Wohnanschrift konnte er durch Beamte der Alfelder Polizei aufgegriffen werden. Dabei wurde festgestellt, dass er deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. An den beiden Fahrezeugen entstand nicht unerheblicher Sachschaden./tsc

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/


Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/467059