POL-HI: Angeblicher Spendensammler entwendet Geldbörse einer Seniorin

Hildesheim (ots) - HILDESHEIM - (jpm)Am Montagnachmittag (06.07.2020) verschaffte sich ein vermeintlicher Spendensammler Zutritt in die Wohnung einer 67-jährigen Frau in der Gravelottestraße und entwendete ihre Geldbörse samt Inhalt.

POL-HI: Angeblicher Spendensammler entwendet Geldbörse einer Seniorin
Symbolbild
Hildesheim (ots) - HILDESHEIM - (jpm)Am Montagnachmittag (06.07.2020) verschaffte sich ein vermeintlicher Spendensammler Zutritt in die Wohnung einer 67-jährigen Frau in der Gravelottestraße und entwendete ihre Geldbörse samt Inhalt.

Der Unbekannte klingelte gegen 15:45 Uhr bei der Dame und gab vor Spenden zu sammeln. Im weiteren Verlauf bat er um ein Glas Wasser, worauf sich beide in die Küche begaben. Als die Seniorin den Mann kurzzeitig unbeaufsichtigt ließ, nutzte dieser die Gelegenheit, entnahm die Geldbörse der Frau aus ihrer Handtasche und verließ die Wohnung wieder.

Zur Beschreibung des Mannes liegen folgende Informationen vor:

-Ca. 180 cm groß -Ca. 50 Jahre alt -Mitteleuropäisches Erscheinungsbild -Hochdeutsch sprechend -Dunkle Haare -Dunkler Vollbart mit grauen Ansätzen -Schlank Zeugen, die eventuell sachdienliche Hinweise zu der Person geben können, werden gebeten, sich unter der Nr. 05121/939-115 bei der Polizei Hildesheim zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jan Paul Makowski
Telefon: 05121-939104
E-Mail: [email protected]
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/


Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/46e64d