POL-HI: Burgstemmen - Zeugenaufruf zu Unfallflucht

POL-HI: Burgstemmen - Zeugenaufruf zu Unfallflucht
Symbolbild
Hildesheim (ots) - Burgstemmen, Neuer Weg (al) Am Nachmittag des 15.08.21 in der Zeit zwischen 17 und 19 Uhr befährt ein unbekannter Verursacher den schmalen Feldweg zu einer Reitsportanlage. Hierbei beschädigt er zwei am Rand geparkte Pkw und knickt einige Maispflanzen des gegenüber befindlichen Feldes ab. Vermutlich hat der ortsfremde Verursacher sich in dem Weg verfahren und bei Zurücksetzen die Pkw beschädigt. Wer in o.g. Zeitraum ein Fahrzeug aus dem Feldweg auf den Neuen Weg setzen gesehen hat und Hinweise auf einen möglichen Verursacher geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Sarstedt unter 05066-9850 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/


Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4c3621