POL-HI: Drei Verkehrsunfallfluchten an den Giftener Seen

Hildesheim (ots) - Giften/Jeinser Weg (lüe), Im Zuge des regen Besucherandranges von Badegästen und der damit zusammenhängenden weitestgehend ungeordneten Parksituation an den Giftener Seen, wurden zwischen Freitag, 07.08.2020, 22:00 Uhr...

POL-HI: Drei Verkehrsunfallfluchten an den Giftener Seen
Symbolbild
Hildesheim (ots) - Giften/Jeinser Weg (lüe), Im Zuge des regen Besucherandranges von Badegästen und der damit zusammenhängenden weitestgehend ungeordneten Parksituation an den Giftener Seen, wurden zwischen Freitag, 07.08.2020, 22:00 Uhr und Samstag, 08.08.2020 18:30 Uhr ein schwarzer Audi A5, ein gelber VW Transporter und ein grauer Skoda Fabia beschädigt. Die jeweils am Fahrbahnrand des Jeinser Weges geparkten Pkw wurden von vermutlich unterschiedlichen Fahrzeugführern beschädigt, die sich hiernach unerkannt vom Unfallort entfernten. Der Sachschaden wird mit insgesamt ca. 3800 Euro beziffert. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zu den Unfallverursachern unter 05066-9850.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/


Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/475442