POL-HI: Goldschmuck gestohlen

Hildesheim (ots) - HILDESHEIM-(kri)-Am gestrigen Tag, 12.05.2020, verschaffte sich ein unbekannter Täter Zutritt zu einer Wohnung in der Straße Bismarckplatz in Hildesheim, indem er der Wohnungsinhaberin vorgaukelte, dass er einen Wassers...

POL-HI: Goldschmuck gestohlen
Symbolbild
Hildesheim (ots) - HILDESHEIM-(kri)-Am gestrigen Tag, 12.05.2020, verschaffte sich ein unbekannter Täter Zutritt zu einer Wohnung in der Straße Bismarckplatz in Hildesheim, indem er der Wohnungsinhaberin vorgaukelte, dass er einen Wasserschaden beheben muss. Aus einer Schale entwendete er anschließend Schmuck.

Nach bisherigen Erkenntnissen stand der Täter gegen 11:30 Uhr an der Wohnungstür der 85-jährigen Geschädigten und gab an, dass er einen Wasserschaden reparieren müsse. Während sich die Seniorin und der Mann in verschiedenen Räumen aufhielten, nahm er sich aus einen Behältnis Goldschmuck.

Den Mann konnte die Geschädigte wie folgt beschreiben:

165cm groß

Ca. 30 Jahre alt

Untersetzte Figur

Sprach Hochdeutsch

Blaumann, dunkelblauer Mundschutz

Zeugen, die zu der Person oder der Tat Hinweise geben können, mögen sich bitte bei der Polizei Hildesheim unter der Telefonnummer 05121-939-115 melden.

Tipps:

Lassen Sie sich den Namen der Firma nennen, ermitteln Sie die Telefonnummer im Telefonbuch und nehmen Sie mit der Firma Kontakt auf.

Holen Sie sich von den Nachbarn oder Familienangehörigen Unterstützung, wenn Ihnen eine Situation merkwürdig vorkommt.

Lassen Sie fremde Personen nicht unbeaufsichtigt in ihre Wohnung oder in einzelne Räume.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Kristin Möller
Telefon: 05121/939204
E-Mail: [email protected]
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/


Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4620f0