POL-HI: In Schlangenlinien unterwegs

Hildesheim (ots) - HILDESHEIM-(kri)-Am gestrigen Abend, 19.04.2020, bemerkte ein Verkehrsteilnehmer gegen 19:45 Uhr auf der Römerringbrücke in Hildesheim ein Mofa, das beinahe auf einen Pkw auffuhr und in starken Schlangenlinien unterwegs...

POL-HI: In Schlangenlinien unterwegs
Symbolbild
Hildesheim (ots) - HILDESHEIM-(kri)-Am gestrigen Abend, 19.04.2020, bemerkte ein Verkehrsteilnehmer gegen 19:45 Uhr auf der Römerringbrücke in Hildesheim ein Mofa, das beinahe auf einen Pkw auffuhr und in starken Schlangenlinien unterwegs war. Der Hinweisgeber informierte umgehend die Polizei und schilderte seine Feststellungen.

Beamte des Einsatz- und Streifendienstes konnten den Mofa- Fahrer an seiner Wohnanschrift antreffen. Der 56-jähige Hildesheimer wurde belehrt und mit den Hinweisen konfrontiert. Während der Befragung wirkte der Mann stark alkoholisiert. Aufgrund dieser Feststellung und der Hinweise wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Der ergab einen Wert von 2,19 Promille.

Ein Verfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Kristin Möller
Telefon: 05121/939204
E-Mail: [email protected]
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/


Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/45cfbd