POL-HI: Unfallverursacher gesucht

Hildesheim (ots) - HILDESHEIM-(kri)Am gestrigen Abend, 06.04.2020, stießen auf der K32 zwischen Diekholzen und Söhre zwei Fahrzeuge im Gegenverkehr zusammen. Der Versucher des Verkehrsunfalls entfernte sich anschließend von der Unfallste...

POL-HI: Unfallverursacher gesucht
Symbolbild
Hildesheim (ots) - HILDESHEIM-(kri)Am gestrigen Abend, 06.04.2020, stießen auf der K32 zwischen Diekholzen und Söhre zwei Fahrzeuge im Gegenverkehr zusammen. Der Versucher des Verkehrsunfalls entfernte sich anschließend von der Unfallstelle.

Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein 38-jähriger Mann aus Hannover mit seinem Lkw gegen 17:40 Uhr auf der Kreisstraße in Richtung Söhre. In einer Rechtskurve kam ihm dann ein Traktor mit Anhänger entgegen. Der Hannoveraner wich weit nach rechts aus, konnte jedoch einen Zusammenstoß mit dem Anhänger nicht verhindern. Der Fahrer des landwirtschaftlichen Fahrzeuges setzte, höchstwahrscheinlich aus Unwissenheit über den Vorfall, seine Fahrt in Richtung Diekholzen fort.

Bei dem Lkw wurde der Außenspiegel sowie die Seitenscheibe beschädigt. Der Fahrer wurde durch das gesplitterte Glas der Scheibe verletzt. Zu dem Traktor konnte der Mann angeben, dass es sich um einen grünen Traktor vermutlich der Firma Fendt handelt. Auf dem Anhänger stand ein Güllefass oder ein ähnlicher Gegenstand.

Der Fahrer des Traktors oder Hinweisgeber mögen sich bitte bei der Polizei Hildesheim unter der Telefonnummer 05121-939-115 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Kristin Möller
Telefon: 05121/939204
E-Mail: [email protected]
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/


Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/45ae66