POL-HI: Zeugenaufruf in Bockenem nach versuchten Einbruch in Juweliergeschäft

Hildesheim (ots) - Bad Salzdetfurth/Bockenem Bereits am Montag, den 23.03.2020, gegen 23:20 Uhr, versuchte ein bislang unbekannter Täter die Scheibe eines Juweliers in der Bockenemer Innenstadt, mittels eines Steines, einzuwerfen. Ein Eind...

POL-HI: Zeugenaufruf in Bockenem nach versuchten Einbruch in Juweliergeschäft
Symbolbild
Hildesheim (ots) - Bad Salzdetfurth/Bockenem Bereits am Montag, den 23.03.2020, gegen 23:20 Uhr, versuchte ein bislang unbekannter Täter die Scheibe eines Juweliers in der Bockenemer Innenstadt, mittels eines Steines, einzuwerfen. Ein Eindringen in das Geschäft misslang jedoch, da die Scheibe nicht zerbrach. Es entstand jedoch ein Sachschaden von ca. 2.000 Euro. Kriminalpolizeiliche Ermittlungen ergaben später, dass eine männliche Person auf den Kameraaufzeichnungen erkannt werden konnte, die sich über einen Zeitraum von circa einer Stunde im Bereich der Königsstraße aufgehalten hatte. Auffällig war, das die Person mehrfach durch die Königsstraße joggte. Möglicherweise haben Zeugen in der Nacht verdächtige Beobachtungen (z.B. zu Personen oder einem Fahrzeug) gemacht. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Bad Salzdetfurth unter Tel. 05063-9010 entgegen (Lö).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/


Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/45d4ce