POL-HI: Zeugenaufruf nach weiteren Diebstählen von Katalysatoren

Hildesheim (ots) - HILDESHEIM - LANDKREIS HILDESHEIM - (jpm)Wie bereits mittels mehrerer Pressemitteilungen gemeldet, häufen sich seit Ende September Diebstähle von Katalysatoren im Stadtgebiet Hildesheim. Am 12.11.2020 wurden bei der Pol...

POL-HI: Zeugenaufruf nach weiteren Diebstählen von Katalysatoren
Symbolbild
Hildesheim (ots) - HILDESHEIM - LANDKREIS HILDESHEIM - (jpm)Wie bereits mittels mehrerer Pressemitteilungen gemeldet, häufen sich seit Ende September Diebstähle von Katalysatoren im Stadtgebiet Hildesheim. Am 12.11.2020 wurden bei der Polizei weitere Diebstähle von insgesamt 13 Katalysatoren in Hildesheim, Hasede und Dinklar angezeigt.

Zwischen dem 11.11.2020, 17:30 Uhr und dem 12.11.2020, 07:00 Uhr entwendeten unbekannte Täter den Katalysator an einem VW Lupo, der in der Rudolf-Diesel-Straße in Hildesheim stand.

Im Zeitraum vom 11.11.2020, 19:00 Uhr bis zum 12.11.2020, 09:30 Uhr schlugen unbekannte Täter auf dem Gelände eines Autohändlers in der Hannoverschen Straße in Hasede zu. Betroffen waren in diesem Fall zwei Pkw der Marke VW.

In Schellerten, Ortsteil Dinklar, kam es in der Zeit zwischen dem 05.11.2020, 11:00 Uhr und dem 12.11.2020, 11:00 Uhr zu Diebstählen von 10 Katalysatoren. Die betroffenen, älteren Fahrzeuge standen alle auf einem Firmengelände in der Bettmarer Straße.

Zeugen, denen Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, die mit den Taten in Verbindung stehen könnten, werden gebeten, sich unter der Nr. 05121/939-115 bei der Polizei Hildesheim zu melden.

Ferner bittet die Polizei wiederholt darum, verdächtige Handlungen an abgestellten Fahrzeugen zwecks einer Überprüfung durch die Beamten unverzüglich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jan Paul Makowski
Telefon: 05121-939104
E-Mail: [email protected]
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/


Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/48aa2f