POL-HK: Munster: Handtaschendiebin unterwegs; Walsrode: Hochwertiges Mountainbike gestohlen; Soltau: Fahrradfahrerin betrunken;Bad Fallingbostel: Mit gestohlenem Mountainbike auf Autobahn

Heidekreis (ots) - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 04.06.2020 Nr. 1

03.06 / Handtaschendiebin unterwegs

Munster: Am Mittwoch, 03.06.20, kam es gegen 10:00 Uhr auf dem Parkplatz des neuen Edeka-Mark...

POL-HK: Munster: Handtaschendiebin unterwegs; Walsrode: Hochwertiges Mountainbike gestohlen; Soltau: Fahrradfahrerin betrunken;Bad Fallingbostel: Mit gestohlenem Mountainbike auf Autobahn
Symbolbild
Heidekreis (ots) - Presseinformation der Polizeiinspektion Heidekreis v. 04.06.2020 Nr. 1

03.06 / Handtaschendiebin unterwegs

Munster: Am Mittwoch, 03.06.20, kam es gegen 10:00 Uhr auf dem Parkplatz des neuen Edeka-Marktes in Munster zu einem versuchten Diebstahl einer Handtasche. Das 49jährige Opfer lud gerade Einkäufe in den Kofferraum ihres Pkw, als eine unbekannte weibliche Person die Beifahrertür öffnete und die auf dem Beifahrersitz abgelegte Handtasche an sich nahm. Als die Geschädigte dies sah, entriss sie der Beschuldigten die Tasche, woraufhin diese flüchtete. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen führten leider nicht zum Erfolg. Die Flüchtende wird beschrieben als weiblich, südländische Erscheinung, circa 150 cm groß mit Pferdeschwanz, schlank, Mitte 20, bekleidet mit einem gelben Top und bunter Hose. Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Munster unter 05192/9600.

03.06 / Hochwertiges Mountainbike gestohlen

Walsrode: Am Mittwochvormittag, zwischen 07.30 und 11.30 Uhr entwendeten Unbekannte an der Grünstraße ein hochwertiges, grünes Mountainbike der Marke Stevens, Typ "Applebee" im Wert von 1.100 Euro. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Walsrode unter 05161/984480 entgegen.

03.06 / Fahrradfahrerin betrunken

Soltau: Die Polizei erhielt am späten Mittwochabend einen telefonischen Hinweis auf eine Fahrradfahrerin, die auf der Wilhelmstraße gestürzt sei und auf Hilfsangebote aggressiv reagiere. Die Frau kam dem Streifenwagen auf der Anfahrt fahrend auf dem Fahrrad entgegen und wurde von den Beamten angehalten. Die aggressiv auftretende Frau führte einen Atemalkoholtest durch. Das Ergebnis lautete 1,77 Promille. Die Polizisten ließen eine Blutprobe entnehmen und leiteten ein Strafverfahren ein.

03.06 / Mit gestohlenem Mountainbike auf Autobahn

Bad Fallingbostel: Am Mittwoch, gegen 21.00 Uhr wurde der Polizei ein Fahrradfahrer auf der Autobahn im Bereich der Anschlussstelle Bad Fallingbostel gemeldet, der entgegengesetzt der Fahrtrichtung Hamburg in Richtung Hannover fuhr. Die Polizei konnte den Mann schnell ausfindig machen, der jedoch zwischenzeitlich mit dem Fahrrad die Richtungsfahrbahn gewechselt hatte und in Richtung Hannover unterwegs war. Am Ort angekommen, trafen die Beamten nach kurzer Zeit auf dem Seitenstreifen mehrere Verkehrsteilnehmer an, die angaben, dass der Fahrradfahrer sein Fahrrad liegengelassen habe und zu Fuß über den Wildschutzzaun geflüchtet sei. Auf einem parallel zur Autobahn verlaufenden Weg wurde der Flüchtende schließlich - nach einem weiteren Fluchtversuch - von einer Zivilstreife festgenommen. Es konnte im Anschluss geklärt werden, dass der 36-Jährige das Mountainbike Stevens Tonga vermutlich früh abends am Rewe-Markt gestohlen hatte. Die Beamten stellten das Fahrrad sicher und fertigten eine Strafanzeige. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann entlassen, gegen 01.15 Uhr allerdings erneut mit einem gestohlenen Mountainbike, Typ Serious One, in Bad Fallingbostel von der Polizei angetroffen. Da er Anzeichen von Drogenkonsums aufwies und angab, Drogen konsumiert zu haben, kam er in die Gewahrsamszelle nach Soltau, um seinen Rausch auszuschlafen. Weitere Strafverfahren kommen nun auf den Mann zu.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Pressestelle
Olaf Rothardt
Telefon: 05191 9380-104
E-Mail: [email protected]


Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/466772