POL-HM: Trunkenheit im Verkehr

Bad Pyrmont (ots) - Am 09.05.2020, um 15:45 Uhr, beobachtete ein Zeuge, wie ein 63jähriger Mann aus Aerzen öffentlich auf einem Tankstellengelände in Aerzen ein alkoholisches Mixgetränk konsumierte. Danach sah er, wie der Mann in einen ...

POL-HM: Trunkenheit im Verkehr
Symbolbild
Bad Pyrmont (ots) - Am 09.05.2020, um 15:45 Uhr, beobachtete ein Zeuge, wie ein 63jähriger Mann aus Aerzen öffentlich auf einem Tankstellengelände in Aerzen ein alkoholisches Mixgetränk konsumierte. Danach sah er, wie der Mann in einen Pkw stieg und in Aerzen nach Hause fuhr. Daraufhin alarmierte der Zeuge die Polizei. Der alkoholisierte Pkw-Fahrer wies in zwei Atemalkoholtests ansteigende Werte von ca. 1,1 Promille auf. Daraufhin wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt. Es wäre vermutlich problemlos für den Mann gewesen, wenn er zuerst nach Hause gefahren wäre und dann getrunken hätte.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Bad Pyrmont
Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
PHK Schiffling
Telefon: 05281/94060
E-Mail: [email protected]
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/


Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/461903