POL-NI: Festnahme nach Verkehrskontrolle

Hassel (ots) - (opp) Montagmorgen, gegen 03:30 Uhr, kontrollierte eine Hoyaer Funkstreifenwagenbesatzung einen, mit mehreren Personen besetzten, Ford Transporter mit serbischem Kennzeichen auf der Bundesstraße 215 in Hassel. Die Kontrolle ...

POL-NI: Festnahme nach Verkehrskontrolle
Symbolbild
Hassel (ots) - (opp) Montagmorgen, gegen 03:30 Uhr, kontrollierte eine Hoyaer Funkstreifenwagenbesatzung einen, mit mehreren Personen besetzten, Ford Transporter mit serbischem Kennzeichen auf der Bundesstraße 215 in Hassel. Die Kontrolle des Fahrzeugführers sollte sich als Treffer herausstellen, da der serbische Staatsangehörige nach derzeitigem Ermittlungsstand nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein schien und er außerdem zur Festnahme ausgeschrieben war. Offensichtlich war der 45jährige nach erfolgter Abschiebung wieder unerlaubt in die Bundesrepublik Deutschland eingereist. Der serbische Staatsanghörige wurde zunächst dem Gewahrsamsbereich der Polizei Nienburg zugeführt, von wo die Beamten des Hoyaer Kriminalen Ermittlungsdienstes die weitere Sachbearbeitung übernahmen sowie über die zuständigen Behörden den zukünftigen Verbleib der festgenommenen Person abklärten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg



Polizeikommissariat Hoya



Hasseler Steinweg 4

27318 Hoya



Telefon 04251/93464-0



http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/


Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/46300f