POL-NI: Nienburg - Geldbörse aus Handtasche entwendet

Nienburg (ots) - (KEM) Ein besonders dreister Diebstahl ereignete sich am Mittwoch, 23.06.2021, zwischen ca. 13.00 und 14.00 Uhr in einem Lebensmittelgeschäft am Kräher Weg in Nienburg.

Die 32-jährige Geschädigte befand sich g...

POL-NI: Nienburg - Geldbörse aus Handtasche entwendet
Symbolbild
Nienburg (ots) - (KEM) Ein besonders dreister Diebstahl ereignete sich am Mittwoch, 23.06.2021, zwischen ca. 13.00 und 14.00 Uhr in einem Lebensmittelgeschäft am Kräher Weg in Nienburg.

Die 32-jährige Geschädigte befand sich gemeinsam mit ihrem 39-jährigen Lebensgefährten in dem Geschäft. An der Kasse musste sie feststellen, dass ihre Handtasche, welche an der Lehne des Rollstuhls ihres 39-jährigen Lebensgefährten hing, geöffnet und das Portemonnaie daraus entwendet worden war. Eine bislang unbekannte Person hatte dieses offensichtlich in einem unbeobachteten Moment aus der Handtasche entwendet, obwohl der 39-Jährige, auf diesen angewiesen, durchgängig in dem Rollstuhl saß. Enthaltene Karten ließen die beiden Stolzenauer glücklicherweise unverzüglich sperren, sodass es neben einer geringen Summe Bargeld zu keinem größeren Schaden kam.

Die Polizei Nienburg bittet um Hinweise aus der Bevölkerung und nimmt diese unter (05021) 9 77 80 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Andrea Kempin
Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Pressestelle
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: 05021 9778-104/-204
Fax2mail: +49 511 9695636008


Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4b8ad3