POL-NI: Pkw kollidiert mit Mofa.Mofafahrer wird schwerverletzt.

Nienburg (Ots) (ots) - Am 23.04.2020, um 04.33 Uhr befährt ein 57 jähriger Stolzenauer mit seinem Pkw in Anemolter die L 351 in Richtung Liebenau. Ein 37jähriger Nienburger befährt die untergeordnete Gemeindestraße Im Stillen Winkel. D...

POL-NI: Pkw kollidiert mit Mofa.Mofafahrer wird schwerverletzt.
Symbolbild
Nienburg (Ots) (ots) - Am 23.04.2020, um 04.33 Uhr befährt ein 57 jähriger Stolzenauer mit seinem Pkw in Anemolter die L 351 in Richtung Liebenau. Ein 37jähriger Nienburger befährt die untergeordnete Gemeindestraße Im Stillen Winkel. Der Mofafahrer will die Landesstraße überqueren. Dabei übersieht er den von links herannahenden vorfahrtberechtigten Pkw. Es kommt zur Kollision beider Fahrzeuge. Der Mofafahrer wird schwerverletzt. Er wird mit Kopfverletzungen durch den Rettungshubschrauber in die MHH Hannover geflogen. Am Pkw entsteht Schaden in Höhe von etwa 2000,- Euro, am Mofa solcher in Höhe von ca. 1000,- Euro.

lohstroh

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Stolzenau
Sandbrink 2
31592 Stolzenau
Telefon: 05761/92060
E-Mail: [email protected]
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/


Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/45dbae