POL-NI: Schwerer Verkehrsunfall in Landesbergen

Nienburg (ots) - LANDESBERGEN (jah) - Am 31.03.2020 gegen 18 Uhr ereignete sich auf der Langen Straße in Landesbergen ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 47-jähriger Mann befuhr mit seiner Sattelzugmaschine nebst Anhänger die Brückenstraß...

POL-NI: Schwerer Verkehrsunfall in Landesbergen
Symbolbild
Nienburg (ots) - LANDESBERGEN (jah) - Am 31.03.2020 gegen 18 Uhr ereignete sich auf der Langen Straße in Landesbergen ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 47-jähriger Mann befuhr mit seiner Sattelzugmaschine nebst Anhänger die Brückenstraße in Fahrtrichtung Landesbergen und wollte mit seinem Fahrzeug nach links in die Lange Straße einbiegen. Nach ersten Ermittlungen übersah der Mann beim Abbiegevorgang eine von rechts nahende, vorfahrtberechtigte Radfahrerin. Es kommt im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß, wobei die 37-jährige Frau aus Landesbergen mit ihrem Fahrrad unter der Sattelzugmaschine eingeklemmt wird.

Die Frau erleidet aufgrund des Unfalles schwere Verletzungen und wurde mittels Rettungswagen in die Helios Klinik nach Nienburg verbracht. Gegen den LKW-Führer wurden ein Ordnungswidrigkeitenverfahren und ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Daniel Jahn, PHK
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: 05021/9778-107
Fax2mail: +49 511 9695-602249


Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/459b6b