POL-NI: Trunkenheitsfahrt dank aufmerksamer Zeugin aufgedeckt

Hoya (ots) - TEI Am vergangenen Samstagmittag erhielt die Polizei Hoya einen Hinweis einer aufmerksamen Zeugin, dass ihr eine männlicher Person an einer Tankstelle aufgefallen sei, die dort ein Bier getrunken hat. Danach habe der Herr die ...

POL-NI: Trunkenheitsfahrt dank aufmerksamer Zeugin aufgedeckt
Symbolbild
Hoya (ots) - TEI Am vergangenen Samstagmittag erhielt die Polizei Hoya einen Hinweis einer aufmerksamen Zeugin, dass ihr eine männlicher Person an einer Tankstelle aufgefallen sei, die dort ein Bier getrunken hat. Danach habe der Herr die Fahrt in seinem PKW fortgesetzt. Seine Fahrweise habe merkwürdig und unsicher auf die Zeugin gewirkt. Daher verfolgte sie den Verkehrsteilnehmer und lotste die Polizei telefonsich dazu. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest beim Fahrzeugführer ergab einen Wert von 2,44 Promille. Zur genauen Bestimmung der Blutalkoholkonzentration wurde dem Hoyaraner eine Blutprobe entnommen. Außerdem wurde der Führerschein des 55-jährigen beschlagnahmt. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg



Polizeikommissariat Hoya



Hasseler Steinweg 4

27318 Hoya



Telefon 04251/93464-0



http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/


Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/468b1d